Angebote zu "Eigentliche" (420 Treffer)

Kategorien

Shops

BALDESSARINI Hose silbergrau 16502/000/02207/910
Aktuell
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hose ausBaumwoll-Stretch von BALDESSARINI Die Hose verleiht Ihren Casual-Looks ein stilvolles Fundament! Das Modell zeigt sich im komfortablen Regular Fit und mit geradem Bein. Der eigentlich für Jeans charakteristische 5-Pocket-Style sorgt für eine coole und entspannte Optik. Setzen Sie auf eine stilvolle Balance aus Eleganz und Lässigkeit! Details: Gerade geschnitten, Normale Bundhöhe Taschen: Five-Pocket - Münztasche, zwei Eingrifftaschen, zwei aufgesetzte Taschen hinten Obermaterial: Baumwolle 97 %, Elasthan 3 % Marken Fit : Regular Fit ProduktFarbe: Hellgrau Maße: Bei Größe 33/34 Seitenlänge ca. 112 cm, Fußweite ca. 38 cm Besonderheiten: Bund mit fünf Schlaufen für Gürtel bis ca. 4 cm Breite Hergestellt in Europa Modell: Jack Label / Logo: Patch am Bund hinten

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
SPOT Light Tischleuchte »MANHATTAN«, mit integr...
292,43 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Skyline von New York bei Sonnenuntergang hat unseren Designer zu dieser außergewöhnlichen Leuchte inspiriert. Ihre eigentliche Funktion tritt hier in den Hintergrund – die Tischleuchte »MANHATTAN« ist vor allem ein Raumschmuck aus edlem Eichenholz, der eine besondere Stimmung schafft. Die einfache Form besteht aus zwei unterschiedlich hohen Holzstäbchen, die seitlich mit modernen 24-V-LED-Modulen ausgestattet sind und für gemütliche Beleuchtung sorgen. Mit dem in die Leuchte integrierten modernen Touch-Dimmer kann die Lichtintensität auch stufenlos geregelt werden. Der Lampenkörper wurden aus massivem Eichenholz gefertigt, das aus umweltgerecht und sozialverträglich bewirtschafteten Wäldern stammt - dies wird durch das FSC®-Zertifikat bestätigt. Ins Auge fällt die natürliche Maserung des Holzes, die durch das Handölen der Holzoberfläche noch besser zum Vorschein kommt. Die Tischleuchte »MANHATTAN« wurde in Europa hergestellt. 5 Jahre Garantie.

Anbieter: OTTO
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
BALDESSARINI Hose nachtblau 16502/000/02207/790
Empfehlung
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hose ausBaumwoll-Stretch von BALDESSARINI Die Hose verleiht Ihren Casual-Looks ein stilvolles Fundament! Das Modell zeigt sich im komfortablen Regular Fit und mit geradem Bein. Der eigentlich für Jeans charakteristische 5-Pocket-Style sorgt für eine coole und entspannte Optik. Setzen Sie auf eine stilvolle Balance aus Eleganz und Lässigkeit! Muster: Uni & Ton-in-Ton Details: Gerade geschnitten, Normale Bundhöhe Taschen: Five-Pocket - Münztasche, zwei Eingrifftaschen, zwei aufgesetzte Taschen hinten Obermaterial: Baumwolle 97 %, Elasthan 3 % Marken Fit : Regular Fit ProduktFarbe: Dunkelblau Maße: Bei Größe 33/34 Seitenlänge ca. 112 cm, Fußweite ca. 38 cm Besonderheiten: Bund mit fünf Schlaufen für Gürtel bis ca. 4 cm Breite Hergestellt in Europa Modell: Jack Label / Logo: Patch am Bund hinten

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Absturz des Himmels
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Am 14. Juli 1865 steht der fünfundzwanzigjährige Engländer Edward Whymper als erster Mensch auf dem Matterhorn, aber beim Abstieg stürzen vier seiner Begleiter in den Tod: ein Seil ist gerissen. Wenige Tage nach Whympers Aufstieg von Zermatt aus erreicht der einheimische Bergführer Jean-Antoine Carrel von der italienischen Seite aus den Gipfel. Er ist der eigentliche Held in Reinhold Messners atemberaubender Geschichte von der Eroberung eines unverwechselbaren Berges, vermutlich der erste Mensch, der eine Besteigung des Matterhorns für möglich hielt. Carrel ist das Gegenbild zu dem dandyhaften Whymper: wortkarg, instinktiv und voller Verantwortung für seine Männer bis in die Stunde des eigenen Todes - fünfundzwanzig Jahre später, am Matterhorn.Das Matterhorn ist auch heute noch ein Mythos. Im Jahr 1865 war es der letzte noch unerstiegene große Alpengipfel, einer der letzten weißen Flecken auf der Landkarte - mitten in Europa. Warum bei Edward Whympers Erstbesteigung das Seil reißt, ist eine Frage, die damals halb Europa bewegt hat. Die Frage, wer dafür verantwortlich ist, lässt Reinhold Messner auch heute noch nicht los. In seiner fesselnden Erzählung von Verantwortung, Vertrauen und Verrat wird er Teil der Seilschaft von 1865: "Ich will nochmals mit den Bergsteigern hinaufsteigen. Ich will nachempfinden, was sie getragen hat - und was sie ertragen mussten."Reinhold Messner, geboren 1944 in Villnöß/Südtirol, berühmter Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Er hat etwa hundert Erstbesteigungen durchgeführt, alle vierzehn Achttausender bestiegen und zu Fuß die Antarktis und Grönland, Tibet und die Wüste Takla Makan durchquert. Ihm gelang es, die Yeti-Frage zu beantworten und als Quereinsteiger EU-Abgeordneter zu werden. Zahlreiche Veröffentlichungen und Dokumentarfilme.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
BALDESSARINI Hose weiß 16502/000/02207/100
Angebot
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hose ausBaumwoll-Stretch von BALDESSARINI Die Hose verleiht Ihren Casual-Looks ein stilvolles Fundament! Das Modell zeigt sich im komfortablen Regular Fit und mit geradem Bein. Der eigentlich für Jeans charakteristische 5-Pocket-Style sorgt für eine coole und entspannte Optik. Setzen Sie auf eine stilvolle Balance aus Eleganz und Lässigkeit! Muster: Uni & Ton-in-Ton Details: Gerade geschnitten, Normale Bundhöhe Taschen: Five-Pocket - Münztasche, zwei Eingrifftaschen, zwei aufgesetzte Taschen hinten Obermaterial: Baumwolle 97 %, Elasthan 3 % Marken Fit : Regular Fit ProduktFarbe: Reinweiss Maße: Bei Größe 33/34 Seitenlänge ca. 112 cm, Fußweite ca. 38 cm Besonderheiten: Bund mit fünf Schlaufen für Gürtel bis ca. 4 cm Breite Hergestellt in Europa Modell: Jack Label / Logo: Patch am Bund hinten

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Absturz des Himmels
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Am 14. Juli 1865 steht der fünfundzwanzigjährige Engländer Edward Whymper als erster Mensch auf dem Matterhorn, aber beim Abstieg stürzen vier seiner Begleiter in den Tod: ein Seil ist gerissen. Wenige Tage nach Whympers Aufstieg von Zermatt aus erreicht der einheimische Bergführer Jean-Antoine Carrel von der italienischen Seite aus den Gipfel. Er ist der eigentliche Held in Reinhold Messners atemberaubender Geschichte von der Eroberung eines unverwechselbaren Berges, vermutlich der erste Mensch, der eine Besteigung des Matterhorns für möglich hielt. Carrel ist das Gegenbild zu dem dandyhaften Whymper: wortkarg, instinktiv und voller Verantwortung für seine Männer bis in die Stunde des eigenen Todes - fünfundzwanzig Jahre später, am Matterhorn.Das Matterhorn ist auch heute noch ein Mythos. Im Jahr 1865 war es der letzte noch unerstiegene große Alpengipfel, einer der letzten weißen Flecken auf der Landkarte - mitten in Europa. Warum bei Edward Whympers Erstbesteigung das Seil reißt, ist eine Frage, die damals halb Europa bewegt hat. Die Frage, wer dafür verantwortlich ist, lässt Reinhold Messner auch heute noch nicht los. In seiner fesselnden Erzählung von Verantwortung, Vertrauen und Verrat wird er Teil der Seilschaft von 1865: "Ich will nochmals mit den Bergsteigern hinaufsteigen. Ich will nachempfinden, was sie getragen hat - und was sie ertragen mussten."Reinhold Messner, geboren 1944 in Villnöß/Südtirol, berühmter Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Er hat etwa hundert Erstbesteigungen durchgeführt, alle vierzehn Achttausender bestiegen und zu Fuß die Antarktis und Grönland, Tibet und die Wüste Takla Makan durchquert. Ihm gelang es, die Yeti-Frage zu beantworten und als Quereinsteiger EU-Abgeordneter zu werden. Zahlreiche Veröffentlichungen und Dokumentarfilme.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sonntagbauer, Wolfgang: Das Eigentliche ist una...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Eigentliche ist unaussprechbar, Titelzusatz: Der Kanon des Polyklet als «mathematische» Form, Autor: Sonntagbauer, Wolfgang, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altertum // Antike // Archäologie // Archäologe // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Kunstgeschichte // Literaturwissenschaft // Griechenland // Altgriechisch // Vorzeit // Frühgeschichte vor Christi Geburt // Literaturwissenschaft: Antike und Mittelalter // Europäische Geschichte // Sprachwissenschaft // Linguistik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 322, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 15): Klassische Sprachen und Literaturen / Classics (Nr. 68), Gewicht: 416 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Schorn-Schütte, Luise: »Über das eigentliche Ar...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.11.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: »Über das eigentliche Arbeitsgebiet der Geschichte«, Titelzusatz: Der Briefwechsel zwischen Karl Lamprecht und Ernst Bernheimsowie zwischen Karl Lamprecht und Henri Pirenne1878-1915, Autor: Schorn-Schütte, Luise, Redaktion: Ogrin, Mircea // Schorn-Schütte, Luise, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Briefwechsel // Geschichtsschreibung // Historiographie // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // zweite Hälfte 19. Jahrhundert // 1850 bis 1899 n. Chr // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 349, Reihe: Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte (Nr. 46), Informationen: GB, Gewicht: 709 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Imperial 2030
38,60 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Wir schreiben das Jahr 2030, das Machtgefüge in der Welt hat sich stark verschoben. Während am Anfang des 20. Jahrhunderts noch europäische Großmächte dominierten (Imperial) ist Europa nun nur noch eine von 6 Weltmächten. Neben den USA und Russland haben auch die aufstrebenden Staaten Brasilien, China und Indien den Status von Weltmächten erlangt. Auf einer Weltkarte ringen diese Länder um Macht und Einfluss. Allerdings stellt dieser Wettstreit der Großmächte nur vordergründig das eigentliche Geschehen dar. Denn gelenkt werden die Großmächte von internationalen Investoren. Die Finanzkrise von 2008 konnte nur kurzzeitig die Macht dieser Investoren zurückdrängen, im Jahr 2030 haben sie die Kontrolle über die Staaten wieder vollkommen übernommen. Auch der Kampf einiger Staaten gegen sogenannte Steuerparadiese" hat die internationalen Investoren nicht wirklich schwächen können, sie haben ihren sicheren Rückzugsort wieder in der Schweiz gefunden und lediglich zwischenzeitliche Residenzen wie die Cayman-Inseln wieder aufgeben. Die Spieler schlüpfen in die Rolle dieser Investoren und versuschen das Weltgeschehen in ihrem Sinne zu lenken.Imperial 2030 basiert auf dem Spielkonzept von Imperial (2007 auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres). Allerdings wurden einige Änderungen vorgenommen, diese beruhen einerseits auf der anderen geografischen Ausgangslage. Andererseits wurden aber auch Änderungen vorgenommen, die den Einstieg in das Spiel weiter vereinfachen. Imperial 2030 wird im Oktober auf der Spiel´ 09 als eigenständiges Spiel erscheinen, es wird speziell auf der Messe aber auch eine Erweiterungsversion für Spieler geben, die bereits Imperial besitzen.Unterschiede von "Imperial 2030" zu "Imperial"•Der Plan zeigt eine Weltkarte statt Europa.•Die Berechnung bei der Aktion "Steuer" wurde vereinfacht•Jede Großmacht kann maximal 15 statt 10 Steuerregionen kontrollieren.•Es gibt die Kontrolle über Kanäle (Panama und Suez).•Jede Großmacht hat maximal 4 Fabriken.•Spieler ohne Regierung erhalten die Schweizer Bank, diese kann eine Ausschüttung erzwingen.•Es gibt einen neuen 30 Mio. Kredit.•Die Kosten für weitere Felder auf dem Rondell sind jetzt abhängig von den Machtpunkten der Großmächte."

Anbieter: Milan-Spiele
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Maxon PT999 Phase Tone Effektgerät E-Gitarre
125,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Phaser wird vielleicht dem Einen oder Anderen bekannt vorkommen. In Europa wurde dieses Modell als Ibanez PT900 verkauft. Maxon hat damals die Effektgeräte für Ibanez gefertigt, in Japan waren sie auch unter ihrem eigentlichen Markennamen erhältlich. Der Maxon PT999 Phase Tone ist ein Reissue des 1974er Models, einem einfachen, gut klingenden Phaser. Der PT999 liefert 4-fach Phasing mit einer Phasenverschiebung von 720 Grad. · Seit den Anfängen der Firma in den späten sechziger Jahren, hat Maxon seine Reputation auf einem einzigen Konzept aufgebaut: Qualität. Schon sehr früh hatten die Maxon - Ingenieure festgestellt, dass man zwar alles schneller und billiger bauen kann, aber dass es das eigentliche Ziel sein musste, etwas besseres zu produzieren. Dieses Ziel führte zu einigen Neuerungen in der Musikindustrie, so zum Beispiel der erste realistische Tube - Amp Overdrive, das erste kompakte Analog Delay, der erste Multieffekt... Viele Hersteller haben sich seitdem von den bahnbrechenden Konzepten von Maxon "inspirieren lassen", aber nur wenigen ist es gelungen, sich die Genialität, Zielstrebigkeit und Langlebigkeit von Maxon zu erreichen. Heutzutage, nach beinahe 25 Jahren als OEM Zulieferer für einige der größten Konzerne der Musikindustrie, bietet Maxon seine Produkte wieder unter eigenem Namen an. Nach 30 Jahren im Music - Business ist es immer noch das Ziel von Maxon, die bestmöglichen Audioprodukte herzustellen. · Effekt-Typ: Phaser · Bauart: Analog · Mono/Stereo: Mono In, Mono Out · Regler: Speed · Bypass Modus: Buffered Bypass · Stromversorgung: 9 VDC, Center negative · Stromverbrauch: 12 mA · Batteriebetrieb: Batteriebetrieb möglich · Batterie-Typ: 9 V Block · Gehäuseformat: Standard · Abmessungen (BxHxT/cm): 6,1 x 3,5 x 11,2 · Gewicht: 0,27 kg · Produktionsland: Effektgerät E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die lustige Witwe - Operette von Franz Lehár
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

´Die lustige Witwe´ - Operette von Franz LehárMittwoch, 24.06.2020 - Beginn 19:30 Uhr - 65391 Lorch-EspenschiedAuch im Sommer 2020 findet wieder eine Freilicht-Oper im malerisch gelegenen Taunushöhenort LorchEspenschied statt. Nach den höchst dramatischen Aufführungen von ´Nabucco´, ´Tosca´, ´La Traviata´,´Carmen´ und ´Der Freischütz´ folgt nun am Mittwoch, dem 24.06.2020, um 19:30 Uhr, mit der Operette ´Dielustige Witwe´ von Franz Lehár eine beschwingte Komödie. Wie in den Vorjahren dürfen sich die Besucher auchdieses Mal wieder auf eine klassische Aufführung, inszeniert von Michael Vaccaro, mit internationalenGesangssolisten, Chor, renommiertem Orchester, schönen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.´Die lustige Witwe´ feierte weltweit riesige Erfolge in unzähligen Bühnenaufführungen. Zudem lockten auch mehrere Verfilmungen des Stücks ganze Heerscharen an Zuschauern in die Kinos und vor die Fernsehbildschirme. Der Grund für diese bis heute anhaltende Begeisterung sind vor allem die vielen berühmten Melodien wie z. B. das ´Vilja-Lied´, ´Da geh´ ich zu Maxim´ oder das Duett ´Lippen schweigen´. Opera Classica Europa führt Lehárs Publikumsmagnet am 24.06.2020 in der Dorfmitte von Espenschied auf und sorgt damit sicherlich für einen unterhaltsamen und fröhlichen Abend.Die Vorgeschichte der Operette spielt im verarmten Kleinstaat Pontevedro und handelt von der Liebe zwischen Graf Danilo und Hanna, einem einfachen Mädchen vom Lande. Da Hanna nicht standesgemäß ist, darf der Graf seine Angebetete nicht heiraten und wird unter Androhung der Enterbung gezwungen, die Beziehung zu lösen. Danilo wird nach der Trennung nach Paris geschickt und lenkt sich dort mit den vielen Verlockungen des Nachtlebens ab. Indessen hat es Hanna zu Hause geschafft, sich den reichen Hofbankier Glawari als Ehemann zu angeln. Dieser verstirbt jedoch kurz nach der Hochzeit.Hier nun beginnt die eigentliche Handlung der Operette: In Paris auf dem Ball der Gesandtschaft von Pontevedro wartet man auf die millionenschwere Witwe Hanna, von der man erhofft, dass sie sich nicht mit einem Franzosen, sondern mit einem Landsmann vermählt und damit den Kleinstaat finanziell unterstützt. Ausgerechnet Hannas alte Liebe, Graf Danilo, hat der Gastgeber des Balls, Baron Mirko Zeta, als Ehemann ins Auge gefasst. Der Auserwählte liebt Hanna zwar immer noch heimlich, weigert sich jedoch hartnäckig, weil ihn einerseits die Probleme seines Vaterlands nicht so sehr interessieren und weil er andererseits nicht in Verdacht geraten möchte, Hanna nur wegen ihres Reichtums heiraten zu wollen. Da es außerdem noch reichlich andere Heiratsanwärter gibt, nimmt eine turbulente Komödie ihren Anfang, in deren Verlauf allerlei Aufregendes geschieht.´Die lustige Witwe´ begeistert vor allem durch Ihre Ball- und Tanzszenen, in denen für damalige Verhältnisse etwas völlig Neues dargestellt wird: Man erlebt eine selbstbewusste junge Frau, die den Avancen der Männer mit eigenen Spielregeln entgegentritt. Sie kontrolliert stets das Geschehen und macht keinen Hehl daraus, dass politisches Kalkül und falsche Komplimente ihr verhasst sind. So lässt sie dann auch die angeblichen Verehrer, die es nur auf ihr Geld abgesehen haben, reihenweise abblitzen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die lustige Witwe - Operette von Franz Lehár
42,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

´Die lustige Witwe´ - Operette von Franz LehárMittwoch, 24.06.2020 - Beginn 19:30 Uhr - 65391 Lorch-EspenschiedAuch im Sommer 2020 findet wieder eine Freilicht-Oper im malerisch gelegenen Taunushöhenort LorchEspenschied statt. Nach den höchst dramatischen Aufführungen von ´Nabucco´, ´Tosca´, ´La Traviata´,´Carmen´ und ´Der Freischütz´ folgt nun am Mittwoch, dem 24.06.2020, um 19:30 Uhr, mit der Operette ´Dielustige Witwe´ von Franz Lehár eine beschwingte Komödie. Wie in den Vorjahren dürfen sich die Besucher auchdieses Mal wieder auf eine klassische Aufführung, inszeniert von Michael Vaccaro, mit internationalenGesangssolisten, Chor, renommiertem Orchester, schönen Kostümen und stimmungsvoller Beleuchtung freuen.´Die lustige Witwe´ feierte weltweit riesige Erfolge in unzähligen Bühnenaufführungen. Zudem lockten auch mehrere Verfilmungen des Stücks ganze Heerscharen an Zuschauern in die Kinos und vor die Fernsehbildschirme. Der Grund für diese bis heute anhaltende Begeisterung sind vor allem die vielen berühmten Melodien wie z. B. das ´Vilja-Lied´, ´Da geh´ ich zu Maxim´ oder das Duett ´Lippen schweigen´. Opera Classica Europa führt Lehárs Publikumsmagnet am 24.06.2020 in der Dorfmitte von Espenschied auf und sorgt damit sicherlich für einen unterhaltsamen und fröhlichen Abend.Die Vorgeschichte der Operette spielt im verarmten Kleinstaat Pontevedro und handelt von der Liebe zwischen Graf Danilo und Hanna, einem einfachen Mädchen vom Lande. Da Hanna nicht standesgemäß ist, darf der Graf seine Angebetete nicht heiraten und wird unter Androhung der Enterbung gezwungen, die Beziehung zu lösen. Danilo wird nach der Trennung nach Paris geschickt und lenkt sich dort mit den vielen Verlockungen des Nachtlebens ab. Indessen hat es Hanna zu Hause geschafft, sich den reichen Hofbankier Glawari als Ehemann zu angeln. Dieser verstirbt jedoch kurz nach der Hochzeit.Hier nun beginnt die eigentliche Handlung der Operette: In Paris auf dem Ball der Gesandtschaft von Pontevedro wartet man auf die millionenschwere Witwe Hanna, von der man erhofft, dass sie sich nicht mit einem Franzosen, sondern mit einem Landsmann vermählt und damit den Kleinstaat finanziell unterstützt. Ausgerechnet Hannas alte Liebe, Graf Danilo, hat der Gastgeber des Balls, Baron Mirko Zeta, als Ehemann ins Auge gefasst. Der Auserwählte liebt Hanna zwar immer noch heimlich, weigert sich jedoch hartnäckig, weil ihn einerseits die Probleme seines Vaterlands nicht so sehr interessieren und weil er andererseits nicht in Verdacht geraten möchte, Hanna nur wegen ihres Reichtums heiraten zu wollen. Da es außerdem noch reichlich andere Heiratsanwärter gibt, nimmt eine turbulente Komödie ihren Anfang, in deren Verlauf allerlei Aufregendes geschieht.´Die lustige Witwe´ begeistert vor allem durch Ihre Ball- und Tanzszenen, in denen für damalige Verhältnisse etwas völlig Neues dargestellt wird: Man erlebt eine selbstbewusste junge Frau, die den Avancen der Männer mit eigenen Spielregeln entgegentritt. Sie kontrolliert stets das Geschehen und macht keinen Hehl daraus, dass politisches Kalkül und falsche Komplimente ihr verhasst sind. So lässt sie dann auch die angeblichen Verehrer, die es nur auf ihr Geld abgesehen haben, reihenweise abblitzen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot