Angebote zu "Fußballprofi" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlüter:Fußballprofi.Fußball,Champion
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball, Champions und Europa, Autor: Schlüter, Andreas // Margil, Irene, Illustrator: Grolik, Markus, Verlag: Carlsen Verlag GmbH // Carlsen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: JUVENILE FICTION // Sports & Recreation // General // empfohlenes Alter: ab 10 Jahre, Rubrik: Kinder- // Jugendromane u. -erzählungen, Seiten: 340, Empfohlenes Alter: ab 10 Jahre // bis 14 Jahre, Reihe: Fußballprofi (Nr. 4), Gewicht: 558 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champion...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champions und Europa ab 6.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Kinder & Jugendbuch,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champion...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champions und Europa ab 12 € als gebundene Ausgabe: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Kinderbücher, Romane,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußball, Champions und Europa / Fußballprofi Bd.4
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

FUSSBALLPROFI - Der große Sonderband zur EM! Niklas wird zur Europameisterschaft für die U14-Nationalmannschaft nominiert! Die Spiele der U14 werden in München, Glasgow, Dublin, London, Kopenhagen, Amsterdam, Bukarest, Budapest, St. Petersburg, Bilbao, Rom und Baku ausgetragen! Auf seiner großen Europa-Tournee lernt Niklas aber nicht nur all diese Städte kennen, sondern trifft seinen Freund Marco, aber leider auch seinen Erzrivalen Freddy. wieder ... Schafft Niklas es mit seinen 13 Jahren tatsächlich, Europameister zu werden? Von den Autoren der erfolgreichen "Fußballprofi/Fußball und sonst gar nichts"-Reihe! www.niklasfussballseite.de

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußball, Champions und Europa / Fußballprofi Bd.4
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

FUSSBALLPROFI - Der große Sonderband zur EM! Niklas wird zur Europameisterschaft für die U14-Nationalmannschaft nominiert! Die Spiele der U14 werden in München, Glasgow, Dublin, London, Kopenhagen, Amsterdam, Bukarest, Budapest, St. Petersburg, Bilbao, Rom und Baku ausgetragen! Auf seiner großen Europa-Tournee lernt Niklas aber nicht nur all diese Städte kennen, sondern trifft seinen Freund Marco, aber leider auch seinen Erzrivalen Freddy. wieder ... Schafft Niklas es mit seinen 13 Jahren tatsächlich, Europameister zu werden? Von den Autoren der erfolgreichen "Fußballprofi/Fußball und sonst gar nichts"-Reihe! www.niklasfussballseite.de

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champion...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champions und Europa ab 12 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champion...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußballprofi 4: Fußballprofi - Fußball Champions und Europa ab 6.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Wie politisch ist Fußball? Die Verbindung von P...
14,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 1,3, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein deutscher Fußballnationalspieler hat je derart polarisiert. Diese Hauptseminarsarbeit widmet sich der Karriere Mesut Özils vor dem Hintergrund der Verflechtungen zwischen Sport und Politik. Hierzu wird einerseits untersucht, inwiefern der DFB-Spieler in die jeweiligen Integrationsbemühungen von Sport und Politik eingebunden wurde. Andererseits steht auch der Fußballprofi selbst im Zentrum der Betrachtung. An seinem Werdegang soll aufgezeigt werden, warum Nationalspielern politische Bedeutung zukommt, was dies für die Definition ihrer Rolle heißt und welche gesellschaftsbezogene Aussagekraft darin verborgen liegt.Fußball gilt in Deutschland und auch weltweit als die populärste Sportart. Die Nationalmannschaften agieren dabei als emotional aufgeladene Verkörperungen ihrer Länder, die sich in einem internationalen Wettstreit um Ruhm und Ehre befinden. Spieler dieser Teams werden schnell zur Personifikation von Triumph oder Misserfolg. Oftmals wirken sie sogar über den sportlichen Aspekt hinaus als Vorbilder. In solchen Fällen können z.B. die Herkunft der Akteure und ihr Weg zum umjubelten und hochbezahlten Fußballprofi, zur Vorlage für faszinierende Aufstiegsgeschichten dienen.Ein Blick auf ehemalige und aktuelle DFB-Spieler zeigt, dass auch dort das Potential für derartige Erzählungen besteht. In diesem Jahrzehnt wurde kaum ein Spieler gleichermaßen als Symbol für die integrative Kraft des Fußballs bemüht wie Mesut Özil. Unter den Nationalspielern mit Migrationshintergrund, verfügt er bis heute, nach Miroslav Klose und Lukas Podolski, über die meisten Spieleinsätze. In der Darstellung als Sinnbild für Integration in Deutschland, übertrifft er jedoch alle Teamkollegen bei Weitem.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Identifikationsmanagement von Fußballfans
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Am 15. Dezember 1995 fällte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg ein Urteil in einer Sache, die unter normalen Umständen kein großes Aufsehen erregt: Ein belgischer Arbeitnehmer verklagte seinen Arbeitgeber, da dieser es ihm seiner Ansicht nach entgegen der Vorschriften des Vertrages über die Europäische Union unmöglich machte, innerhalb der EU von seinem Recht auf Freizügigkeit Gebrauch zu machen und einen Arbeitsplatz in Frankreich anzunehmen. Dass dieser Fall dennoch Berühmtheit erlangte, lag am Beruf des Klägers sowie der Funktion des Beklagten. Jean-Marc Bosman war Fußballprofi in Diensten des belgischen Erstligisten Racing Club de Liège (RCL). Das Urteil hat in der Folge die Organisation des professionell beriebenen Sports in Europa grundlegend verändert, da fortan Transfersummen nach Ablauf eines Vertrages und Klauseln, die die Anzahl ausländischer Spieler begrenzen, nichtig waren. Ein Urteil von der Tragweite der Rechtsache Bosman löst kontroverse Diskussionen über mögliche Konsequenzen aus. Im erwähnten Fall wurden bereits vor der Urteilsfindung Szenarien durchgespielt, wie die Organisation des Sports, insbesondere des Fußballs, in Zukunft aussehen werde. Auffallend ist dabei, dass vor allem von Seiten der Sportfachverbände, aber auch von vielen nationalen Politikern, das Urteil meist negativ bewertet wurde. Für das Bundesinstitut für Sportwissenschaften erstellte Wuttke (1996) im Jahr nach dem Urteil eine Sammlung an Presseberichten, die die Reaktionen auf den Richterspruch skizzieren. So sprach beispielsweise der Staatsrechtler R. Scholz, der im Auftrag des Deutschen Fußballbundes (DFB) ein Rechtsgutachten bezüglich des Bosman-Urteils erstellt hatte vom ¿Ausverkauf des Fußballsports.¿ Er bewertete das Bosman-Urteil als Verstoß gegen das Europäische Gemeinschaftsrecht, da es dem in der EU angewandten Subsidiaritätsprinzip, nach dem möglichst viele Sachverhalte auf unteren (=nationalen) Ebenen geregelt werden sollen, widerspreche. Wie der ehemalige Präsident des Bundesligisten Borussia Dortmund, G. Niebaum, ging Scholz davon aus, dass man Fußballprofis keinen Arbeitnehmerstatus zubilligen könne, da deren Gehaltsgefüge den Schutz durch das Arbeitnehmerrecht nicht rechtfertige. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) kam in diesem Punkt zu einer anderen Auffassung. Scholz forderte darüber hinaus, nötigenfalls den EU-Vertrag dahingehend zu verändern, dem professionell betriebenen Sport eine Sonderrolle zuzubilligen. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot