Angebote zu "Reserva" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Conde Valdemar Gran Reserva 1,5L Rioja
43,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Conde Valdemar Gran Reserva ist eine Rotwein-Cuvée aus Spanien. Die Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Dieser Gran Reserva der Conde Valdemar ist das beste Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein über 2 Jahre in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Gran Reserva hat eine brillante, dunkle kirschrote Farbe gepaart mit komplexen Aromen reifer Früchte und Nuancen von Unterholz, Zeder, Trüffel und Gewürzen. Am Gaumen ist er wunderbar geschmeidig und schmackhaft. Besonders gut lässt sich der Rotwein mit spanischen Aufschnittplatten und gereiftem Käse genießen oder klassisch zu rotem, gegrilltem Fleisch.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Gran Reserva
21,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Conde Valdemar Gran Reserva ist eine Rotwein-Cuvée aus Spanien. Die Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Dieser Gran Reserva der Conde Valdemar ist das beste Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein über 2 Jahre in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Gran Reserva hat eine brillante, dunkle kirschrote Farbe gepaart mit komplexen Aromen reifer Früchte und Nuancen von Unterholz, Zeder, Trüffel und Gewürzen. Am Gaumen ist er wunderbar geschmeidig und schmackhaft. Besonders gut lässt sich der Rotwein mit spanischen Aufschnittplatten und gereiftem Käse genießen oder klassisch zu rotem, gegrilltem Fleisch. 

Anbieter: Club of Wine
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Reserva in der Magnumflasche
26,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Der Conde Valdemar Reserva ist ein hervorragendes Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein 18 Monate in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Wein zeigt sich in der spektakulären roten Farbe der Picota-Kirsche. Aromen von feinen Gewürznoten wie Vanille, Kakao und Zeder in Kombination mit subtiler Aromen schwarzer Früchte umspielen die Nase. Im Finale ist er dann sehr schön rund, schmackhaft und entfaltet reife Tannine.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Reserva
11,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielsweise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. James Suckling: 92 Punkte für den Jahrgang 2011"A very attractive 2011 Reserva that has some nice, mature candied red-fruit and dried-cherry character, but remains lively, relatively sleek and has rather elegant tannins that build nicely on the generous finish."Der Conde Valdemar Reserva ist ein hervorragendes Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein 18 Monate in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Wein zeigt sich in der spektakulären roten Farbe der Picota-Kirsche. Aromen von feinen Gewürznoten wie Vanille, Kakao und Zeder in Kombination mit subtilen Anklängen schwarzer Früchte umspielen die Nase. Im Finale ist er dann sehr schön rund, schmackhaft und entfaltet reife Tannine.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Blanco Alto Cantabria
11,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Der Weißwein stammt aus dem berühmten, höher gelegenen Weinberg „Alto Cantabria“ und hat die Messlatte für Weißweine aus der Rioja gewaltig nach oben gehängt. Genießen Sie diesen Viura mit seiner strohgelben-sauberen Farbe als Aperitiv oder zu Fischgerichten und lassen Sie die wunderbaren Aromen von Apfel, Quitte und Zitrusfrüchten harmonisch einhergehend mit Gewürz-und Eichennoten auf sich wirken. Ideal für die sonnigen Tage des Jahres. 

Anbieter: Club of Wine
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot