Angebote zu "Weißwein" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

2019 Stift Göttweig Grüner Veltliner Qualitätswein
6,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Bereits im 16. Jahrhundert hatten die Göttweiger Weine, besonders der Stift Göttweig Grüne Veltliner, einen hohen Qualitätsstatus. Vor allem adelige Kunden aus ganz Europa zählten zu den Anhängern des Stiftsweines. Heute will man diese barocke Lebensfreude in moderner Ausprägung transportieren. Eine Herausforderung, die der Chef-Önologe vom Weingut Stift Göttweig Fritz Miesbauer mit Bravour meistert. Sein knackig-frischer Grüner Veltliner ist ein typischer Vetreter dieser Rebsorte. Sein Bukett verströmt animierende Noten von Zitrus und grünen Äpfeln und am Gaumen offenbart er feine Würznoten, lebendige, verspielte Fruchtnuancen, eine sehr gut eingebundene Säure und einen schönen, fruchtbetonen Abgang.Ein wirklich schöner Weißwein.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Reserva in der Magnumflasche
26,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Der Conde Valdemar Reserva ist ein hervorragendes Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein 18 Monate in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Wein zeigt sich in der spektakulären roten Farbe der Picota-Kirsche. Aromen von feinen Gewürznoten wie Vanille, Kakao und Zeder in Kombination mit subtiler Aromen schwarzer Früchte umspielen die Nase. Im Finale ist er dann sehr schön rund, schmackhaft und entfaltet reife Tannine.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Conde Valdemar Gran Reserva 1,5L Rioja
43,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Conde Valdemar Gran Reserva ist eine Rotwein-Cuvée aus Spanien. Die Familie Bujanda kann voller Stolz behaupten, den klassischen Rioja Wein-Stil entscheidend mitgeprägt zu haben. 1889 pflanzte Joaquín Martínez Bujanda die ersten Rebstöcke auf dem steinigen Boden in Oyón. Seitdem ist eines tief in der DNA der Familie verankert: Stets der Beste und gleichzeitig der Innovativste zu sein. So führte man in den 1980er-Jahren als erster in Europa die computergesteuerte Gärtemperaturkontrolle ein. Eine Entscheidung, die wegweisend für einen neuen Stil in der Rioja war. Die erste Reserva aus 100 % Garnacha und der erste spanische im Holzfass gereifte Weißwein stehen ebenfalls auf der Habenseite. Die Liste ließe sich noch ewig weiterführen. Dieses Engagement wurde mit etlichen Auszeichnungen belohnt. Unter ihnen beispielspeise der „Critics Choice Award“ des Wine Spectator – eine der angesehensten Auszeichnungen der Weinszene. Robert Parker hat zudem das Portfolio der Conde Valdemar als „excellent“ eingestuft. Dieser Gran Reserva der Conde Valdemar ist das beste Beispiel für die exzellente Arbeit der Weinmacher. Die Trauben stammen zu 100% von eigenen Weinbergen der Regionen Logroño, Ausejo und Oyón. Nach der Lese reift der Rotwein über 2 Jahre in Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Gran Reserva hat eine brillante, dunkle kirschrote Farbe gepaart mit komplexen Aromen reifer Früchte und Nuancen von Unterholz, Zeder, Trüffel und Gewürzen. Am Gaumen ist er wunderbar geschmeidig und schmackhaft. Besonders gut lässt sich der Rotwein mit spanischen Aufschnittplatten und gereiftem Käse genießen oder klassisch zu rotem, gegrilltem Fleisch.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
2019 Ruyter's Bin »1889« White Winemaker's Sele...
8,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Ruyter’s Bin Weine aus Südafrika erinnern an den Bremer Weinkaufmann Ruyter, der sich schon in den ersten Jahrzehnten des vorherigen Jahrhunderts auf die Einfuhr überseeischer Weine verlegt hatte – lange bevor die »Neue Weinwelt« in Europa von sich reden machte. Die von Ruyter bei den südafrikanischen Winzern ausgesuchten Weinpartien wurden für ihn reserviert und separat gelagert, eben in »Ruyter’s Bin«. Mit »Bin« bezeichnet man im südafrikanischen Weinbau ein Fass oder eine Partie Wein. Wie bereits in unserem Ruyter's Bin »1889« Red, zeigt sich auch in dieser ebenbürtigen Weißwein-Cuvée aus Sauvignon Blanc und Semillon die französische Inspiration. Die Reben gedeihen in einer für südafrikanische Verhältnisse ausgesprochen kühlen Gegend. Die daraus resultierende lange Vegetationsphase führt zu einer knackigen Frische gepaart mit einer perfekten Reife und eindrucksvollen Komplexität der Trauben! Frische, rassige Noten des Sauvignon Blanc wie Litschi, Ananas und verführerische Zitrusaromen harmonieren mit feinem Schmelz und angenehmer Cremigkeit der Semillon-Traube. Im Geschmack geben exotische Früchte, reife Äpfel, Birnen und eine leichte Mineralik den Ton an. Der lange Nachhall ist voll und präzise - probieren Sie diesen Geniestreich. Sie werden begeistert sein.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Blackhawk - Chardonnay - Central Valley Weißwei...
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kalifornischer Chardonnay mit exotischer Frucht Der 2017er Chardonnay kommt aus dem Weinhaus Blackhawk. Seit der ersten Ernte im Jahr 2002 ist dieser runde, fruchtige Weißwein aus Kalifornien auch in Europa auf dem Vormarsch. Dieser Tropfen fällt durch seinen Reichtum an exotischer, saftiger Frucht auf. Ein solider "Meursault" aus Kalifornien aus einem vielversprechenden Erntejahr. Wenn auch Du ein Fan kalifornischer Weine werden willst, machst Du mit diesem Blackhawk den perfekten Anfang.   Verkostungsnotiz: Dieser Chardonnay aus dem Jahrgang 2017 hat eine goldgelbe Farbe. In der Nase verbreitet er ein kraftvolles, breites und exotisches Aroma von Zitrusfrüchten, Ananas und Pfirsich, mit einer dezenten Note von rauchiger Eiche. Der Geschmack ist mundfüllend und verbreitet Akzente von exotischen Früchten, cremiger Vanille und lebendiger Fraîcheur auf der Zunge. Genieß diesen Wein am besten bei einer Serviertemperatur von 10-12 °C. Er ist besonders lecker zu Lachs, Gambas, Geflügel in cremiger Sauce und leichten Currygerichten.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wairau Valley - Sauvignon Blanc Single Vineyard...
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Frischer Weißwein aus Neuseeland Seinen Ursprung hat der Sauvignon Blanc in Frankreich, dort ist er durch Weine wie Pouilly-Fumé und Sancerre bekannt geworden. International hat sich jedoch ein weiteres Land für Weine aus Sauvignon Blanc etabliert. Für die Rebsorte gilt Neuseeland als das ideale Anbaugebiet in der neuen Welt. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass die klimatischen Verhältnisse mit denen in Europa vergleichbar sind. Dabei besitzen bei vielen Weißwein-Freunden besonders die Weine aus Marlborough einen gewissen Kultstatus, sie gelten als Inbegriff eines perfekten Sauvignon Blancs aus Übersee. Sie besitzen eine intensive Dichte und eine kräftige Balance von exotischer Frucht und Säure. Auch der Wairau Valley - Sauvignon Blanc Single Vineyard Reserve zeigt diese Eigenschaften. Er wurde aus den besten Trauben einer bevorzugten Einzellage gekeltert, welche die Rebstöcke mit wesentlich mehr Sonnenlicht verwöhnt. Und das schmeckt man vom ersten bis zum letzten Schluck.   Verkostungsnotiz: Der Wein zeigt im Glas eine helle, grün-gelbe Farbe. Er versprüht ein reichhaltiges, tropisches Bouquet von Kräutern, Paprika, Löwenzahn und Kirschblüten. Im Geschmack zeigt er sich saftig rund und reich mit viel Frische, gefolgt von verführerischen Eindrücken von Zitrusfrüchten, reifen Melonen und Pfirsichen. Ein gut ausgewogener, langer Nachhall mit frischen grünen Früchten rundet das perfekte Geschmackserlebnis ab. Serviere diesen Wein bei 7-9 °C. Er bietet sich als idealer Begleiter zu einem Wienerschnitzel vom Kalbsrücken mit Kartoffel-Gurkensalat, Fisch, Pasta mit Schalentieren oder Salat mit Ziegenkäse an.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot